Anzeige
Donnerstag, 11. Juli 2013 - Eine andere Information ist möglich!
NACHRICHTEN
Wirtschaft
GLOCALIST eingestellt

Berlin/Wien (2012): Der Glocalist wurde 2012 eingestellt.>> Weiter

  Wirtschaft
Deutsche Unternehmen haben Nase vorne bei Co2 Reduktion

Frankfurt (13.9.12): Deutsche Unternehmen nehmen beim Klimaschutz auch 2012 eine führende Rolle ein. Mit Bayer, BASF, BMW und der Allianz Group finden sich gleich vier deutsche Konzerne unter den zehn Top-Unternehmen im Ranking des Carbon Disclosure Project für das Jahr 2012. >> Weiter

Soziales
Gute Nachricht: Kindersterblichkeit sinkt global um 50%

Köln (13.9.12): Die UNICEF hat aktuelle Zahlen zur Kindersterblichkeit veröffentlicht: Die gute Nachricht ist die Tendenz: Die Kindersterblichkeit sinkt um rund 50%.>> Weiter

  Soziales
Armutsgefährdung in Deutschland steigt

Wiesbaden (13.9.12): Kaum verwunderlich, nachdem man weiss, dass Deutschland ein Niedriglohnland ist, kommt der nächste Hammer aus Wiesbaden vom Statistischen Bundesamt: Die Armutsgefährdung steigt. Grundlage sind Zahlen des Mikrozensus 2011.>> Weiter

Ökologie
Sauberer Treibstoff für Schiffe

Brüssel/Berlin (13.9.12): Das Europäischen Parlament beschließt die Direktive, dass der Grenzwert von Schwefel in marinen Treibstoffen ab dem Jahr 2020 von 3,5 Prozent auf 0,5 Prozent gesenkt.>> Weiter

  Ökologie
Biodiversität: 100 Tierarten gefährdet

Hamburg (11.9.12): ava-Nashorn, Saola-Rind und Kalifornischer Schweinswal: Liste der 100 am stärksten vom Aussterben bedrohten Arten weltweit. Der WWF fordert Sofortprogramm und Notfall-Maßnahmen für besonders bedrohte Arten.>> Weiter

Politik
Bundesregierung spalte Gesellschaft in der Frage Energie

Berlin (13.9.12): Massive Kritik kommt von der Deutschen Umwelthilfe. Sie meint, dass die Bundesregierung den Energiekonsens hintertreibe durch die Privilegierung der Industrie zu Lasten des Bürgers. >> Weiter

  Politik
Transparenz: Ampel für Hygiene in Gaststätten und Handel

Berlin (13.9.12): foodwatch und der vzbv fordern, dass die Ergebnisse von amtlichen Lebensmittelkontrollen an der Laden- bzw. Gaststättentür ausgehängt werden. >> Weiter

Gutes Leben
Umweltbotschafter in Essener Schulen

Essen (13.9.12): Eine grundsätzliche sinnvolle Sache. Unternehmen mit Affinität zu Umwelt bilden Umweltbotschafter aus, so in Essen für Grundschulen. In Essen ist nun ein Art Pilotprojekt dazu angelaufen.>> Weiter

  Gutes Leben
naturstrom eröffnet bundesweit ersten Ökostrom-Laden
(c) naturstrom

Köln (11.9.12): In der Kölner Südstadt eröffnet der in Düsseldorf ansässige Ökostromanbieter naturstrom den bundesweit ersten Ökostrom-Laden. >> Weiter

Kultur
Aufgerissene Fenster: 13 Jahre Unabhängigkeit JTA

Wien (11.9.12): Vom 1. Oktober 2012 bis zum 8. November 2012 führt das Jüdische Theater Austria unter dem Motto „Aufgerissene Fenster“ eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Theater und Film in seiner Beziehung zu Gesellschaft und Politik“ durch. Seit 13 Jahren unabhängig und ohne Förderung der Stadt...>> Weiter

  Kultur
Endspurt beim Bundespreis Ecodesign

Berlin (11.9.12): Der erstmals vom Bundesumweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBA) ausgelobte Bundespreis Ecodesign geht in die letzte Runde. Aus über 300 Einreichungen bestimmte die Jury aus namhaften Fachleuten jetzt die Nominierten und Preisträger in den Kategorien Produkt, Konzept und...>> Weiter

Vermischtes
Zum 6.ten Mal: Henkel führt erneut in Nachhaltigkeitsranking

Düsseldorf (13.9.12): Zum sechsten Mal in Folge ist Henkel Branchenführer im Dow Jones Sustainability Index (DJSI World) und Dow Jones Sustainability Index Europe (DJSI Europe).>> Weiter

  Vermischtes
GreenTech-Atlas - 3. Auflage

Berlin (11.9.12): Ohne Zweifel sehr nützlich und sinnvoll. Das BMU hat den GreenTech-Atlas ins einer neuen Auflage vorgestellt mit Portraits von rund 2.000 Unternehmen in Sachen grüne Technologie.>> Weiter

Kommentare
Deutsche Bank: Ende der Zockerei?

Berlin (13.9.12): Die Deutsche Bank will eine Kehrtwende. Wird sie jetzt gar eine Bank der Nachhaltigkeit? Von Christian Naftali Neugebauer>> Weiter

  Kommentare
Danke Günter Grass und andere Brandstifter

Berlin (11.9.12): Danke Günter Grass, Danke Beschneidungsgegner, kann man nur zynisch sagen. Sie sind moralisch mitschuldig, dass Nazis Juden in Berlin wieder jagen, Rabbiner auf offener Strasse geschlagen und antisemitisch und antijüdisch gehetzt wird. Von Christian Naftali Neugebauer>> Weiter


Anzeige
Glocalist Medien: Offizielles Projekt der
UN-Weltdekade "Bildung für Nachhaltige Entwicklung"